Willkommen im Institut für Beziehungsdynamik

Bei uns finden Sie Ausbildungen mit den Schwerpunkten Körpertherapie, Körperpsychotherapie, körperorientierte Traumatherapie und Beziehungstherapie.

 

Koerpertherapie Ausbildung

Körpertherapie Ausbildung: Basis-Training

Im Basis-Training werden körpertherapeutische Techniken und Methoden vermittelt und die Trainees lernen die prozessorientierten Arbeitsweisen im körpertherapeutischen Setting sowohl in der Therapeuten- als auch in der Klientenrolle. Im Basis-Training geht es um das Erlernen von energetischen und körpertherapeutische Arbeitsweisen, das Entwickeln von Körper- und Energiebewusstsein, das Fördern und Begleiten von emotionalem Ausdruck in der Körperarbeit, sowie um körperorientierte Selbstentfaltung im Gruppenprozess. >>Weiterlesen

 

Energetische Körperpsychotherapie Ausbildung

Wegen der großen Nachfrage starten wir in 2018 mit zwei Ausbildungs-Angeboten in Berlin:
1.) NEU:  31. Januar 2018 Start der Kompakt-Ausbildung in Energetischer Körperpsychotherapie (6 Blöcke á 4,5 Tage)
2.) 22. September 2018 Start der Ausbildung in Energetischer Körperpsychotherapie (12 Wochenenden á 2-3 Tage)

Beide Ausbildungsangebote gehen über ein Jahr und gliedern sich in eine Körpertherapie Ausbildung (Basis-Training) und eine Körperpsychotherapie Ausbildung (Aufbau-Training), die separat gebucht werden können. Während der Ausbildung wird der Raum für einen lebendigen, tiefgehenden Selbsterfahrungsprozess eröffnet, in dem die Trainees ihre individuelle, therapeutische Präsenz entwickeln und verfeinern.

– Hier: Alle Informationen zur neuen Kompakt-Ausbildung 

– Besuchen Sie unsere Infotermine und Einführungsseminare

Körperpsychotherapie Ausbildung: Aufbau-Training

Im Aufbau-Training werden schwerpunktmäßig psychologische Grundlagen, psychosomatische Zusammenhänge, therapeutische Gesprächsführung, sowie die körpertherapeutische Arbeitsweise bei spezifischen therapeutischen Problemstellungen vermittelt. Unser Ansatz ist tiefenpsychologisch am Schattenkonzept von C. G. Jung orientiert und körperpsychotherapeutisch an den Erkenntnissen von Wilhelm Reich, Alexander Lowen u.v.a. Vertretern der humanistischen und körperorientierten Psychotherapiebewegung ausgerichtet. Es werden die theoretischen Grundlagen, sowie grundlegende Arbeitsweisen der körperpsychotherapeutischen Herangehensweise vermittelt. >>Weiterlesen