Aufbau-Training der Körperpsychotherapie Ausbildung (HPG)

Körpertherapie TrainingIm Aufbautraining Körperpsychotherapie (HPG) geht es um das Verständnis von psychologischen Grundlagen der humanistischen Psychologie, der Tiefenpsychologie nach C.G. Jung und der Zusammenhänge von körperlichen und seelischen Problemstellungen. Es werden Grundlagen für das Initiieren und Begleiten von körpertherapeutischer Prozessarbeit und für die therapeutische Gesprächsführung vermittelt. >>Weiterlesen

Die gesamte einjährige Ausbildung in Energetischer Körperpsychotherapie unterteilt sich in Basistraining und Aufbautraining. Das Aufbautraining besteht aus fünf dreitägigen Seminaren und kann einzeln gebucht werden.

Die Anerkennung für den Bildungsurlaub ist für das Aufbautraining der Ausbildung Energetische Körperpsychotherapie vom Senat Berlin bestätigt!

Hier finden Sie alle aktuellen Termine zur Körperpsychotherapie Ausbildung (HPG)

Aufbau-Training 2024 (Frühjahr)

Körpertherapie

29. Februar/ 01./02. März 202404./05./06. April 2024
09./10./11. Mai 2024
06./07./08. Juni 2024
04./05./06. Juli 2024

Aufbau-Training 2024 (Herbst)

05./06./07. September 2024
03./04./05. Oktober 2024
31. Oktober/ 01./02. November 2024
21./22./23. November 2024
12./13./14. Dezember 2024

AUFBAU-TRAINING 2025 (Frühjahr)

13./14./15. Februar 2025
13./14./15. März 2025
10./11./12. April 2025
08./09./10. Mai 2025
12./13./14. Juni 2025

Aufbau-Training 2025 (Herbst)

04./05./06. September 2025
02./03./04. Oktober 2025
30./ 31.Oktober/ 01. November 2025
20./21./22. November 2025
04./05./06. Dezember 2025

Zeiten:

Donnerstags: 14:00 – 18:30 Uhr
Freitags: 10:00 – 18:30 Uhr
Samstags: 10:00 – 17:00 Uhr

Voraussetzungen:

Die Teilnahme an einem unserer Basistrainings ist Voraussetzung für die Zulassung zum Aufbautraining. Wenn ausreichende Vorkenntnisse entsprechend den Kursinhalten des Basistrainings nachgewiesen werden können, ist die Teilnahme am Aufbautraining auch möglich, ohne zuvor das Basisseminar absolviert zu haben. Rücksprache mit uns erforderlich!

Die 5 Seminare des Aufbau-Trainings der Körperpsychotherapie Ausbildung haben folgende Inhalte

  • Erforschen innerer Haltungen durch Körpersprache, Körperausdruck und Raumbewegung
  • Innerpsychische Prozesse über den Körper erfahren
  • Haltungsanalyse – Die Beziehung zwischen psychischen & körperlichen Haltungen
  • Psychologische Grundlagen der humanistischen Psychologie
  • Erkennen von verkörperten Spannungsmustern & neurotischen Strukturen
  • Umgang mit eigenen Erwartungshaltungen und Ängsten
  •  Sensitivität und intuitive Wahrnehmung
  • Gesprächsführung zum Initiieren, Begleiten und Vervollständigen körpertherapeutischer Prozessarbeit
  • Psychodramatische Methoden zur Darstellung innerpsychischer und körperbezogener Prozesse
  • Körpertherapeutische Arbeit mit verdrängten Persönlichkeitsanteilen
  •  Tiefenpsychologische Grundlagen nach C. G. Jung
  • Spiegelungstechniken zur therapeutischen Arbeit mit dem Schatten und dem Unbewussten
  • Körpertherapeutische Arbeit mit verdrängten Persönlichkeitsanteilen
  •  Körpertherapeutische Atemtechniken
  • Arbeit mit emotionalem Ausdruck & Umgang mit kathartischen Prozessen
  • Ausgleichen & Ausbalancieren von emotionalen Energien über den Körper
  • Vervollständigung durch Abschlussarbeit und Selbstanalyse
  • Praktische Prüfung und Abschluss